arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
21.08.2020

Die SPD Hamburg-Nord nominiert Dorothee Martin

Dorothee Martin ist bereits Mitglied des Deutschen Bundestages. Sie ist im Mai 2020 nachgerückt.

Dazu Dorothee Martin: „Ich bedanke mich für das Vertrauen und die Unterstützung, ich freue mich auf einen engagierten und intensiven Wahlkampf. Das Rennen bei der Bundestagswahl ist völlig offen. Mit Olaf Scholz haben wir einen Kanzlerkandidaten, der mit seiner Erfahrung und gekonntem Krisenmanagement genau der Richtige für Hamburg und unser Land ist. Gemeinsam mit ihm und den vielen engagierten SPD-Mitgliedern vor Ort möchte ich den Wahlkreis für die SPD gewinnen."

Dazu Alexander Kleinow und Urs Tabbert, kommissarische Vorsitzende SPD Hamburg-Nord:

„Wir freuen uns, dass Dorothee Martin zur kommenden Bundestagswahl wieder für den Kreis Hamburg-Nord antreten will. Dorothee Martin ist seit Anfang des Jahres für Hamburg-Nord im Deutschen Bundestag und ist gleich in den Ausschüssen für Finanzen und Verkehr und digitale Infrastruktur voll durchgestartet. Sie ist mit den Interessen des Wahlkreises als langjährige Bezirks- und Bürgerschaftsabgeordnete bestens vertraut. Dorothee Martin ist die richtige Kandidatin für Hamburg-Nord. Die SPD Hamburg-Nord freut sich auf den aktiven Wahlkampf mit ihr."